Katja Siegel
Head of Production

Katja Siegel wurde 1971 in München geboren. Von 1993 bis 1999 studierte sie Jura mit Wahlfach Medien- und Urheberrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach Abschluss dieses Studiums mit dem ersten Staatsexamen, begann sie 1999 eine Ausbildung im Studiengang Produktion an der Filmakademie Baden-Württemberg mit den Schwerpunkten INTERNATIONAL PRODUCING und CREATIVE PRODUCING. 

Nach ihrem Diplom im Januar 2003 und einem Praktikum bei EURIMAGES in Straßburg, arbeitete Katja Siegel bis Anfang 2004 als Produktionsassistentin im Bereich Development und Akquise bei der MAXMEDIA in Los Angeles. 
2004 übernahm sie die Produktionsleitung für den Film REQUIEM von Hans-Christian Schmid und seiner Firma 23I5 FILMPRODUKTION. Von 2005 bis 2008 war sie als Producerin für REVERSE ANGLE (Peter Schwartzkopff und Wim Wenders) tätig. Dort produzierte sie die Filme THE HOUSE IS BURNING in New York 2006 und PRINZESSINNENBAD in Berlin 2007. Für PRINZESSINNENBAD erhielt sie 2008 den Deutschen Filmpreis in Gold für den besten Dokumentarfilm. Im August 2008 erfolgte die Firmengründung der PENROSE FILM GMBH & CO. KG mit Felix Eisele und Julia Kleinhenz in Berlin, in der sie als geschäftsführende Gesellschafterin seitdem Dokumentar- und Spielfilme produziert.

Seit April 2016 ist sie angestellt bei der VICE Media GmbH und dort seit März 2018 als Head of Production tätig.

_____

Katja Siegel was born 1971 in Munich. From 1993 to 1999 she studied law with the elective media and copyright law at the University of Freiburg. After concluding her studies with the first state examination, she started training in the producing course at Filmakademie Baden-Württemberg in 1999, with her emphasis being on INTERNATIONAL PRODUCING and CREATIVE PRODUCING. 

After receiving her Diplom in January 2003 and finishing an internship at EURIMAGES in Strasbourg, Katja Siegel worked as a production assistant in development and acquisitions at MAXMEDIA in Los Angeles until early 2004. 
In 2004 she worked as head of production on the film REQUIEM by Hans-Christian Schmid and his company 23I5 FILMPRODUKTION. From 2005 to 2008 she worked as a producer for REVERSE ANGLE (Peter Schwartzkopff and Wim Wenders). While there, she produced the films THE HOUSE IS BURNING in New York in 2006 and PRINZESSINNENBAD (“Pool of Princesses”) in Berlin in 2007. For PRINZESSINNENBAD, she received the German Film Award in gold for best documentary in 2008. 

In August 2008 she co-founded PENROSE FILM GMBH & CO. KG with Felix Eisele and Julia Kleinhenz in Berlin, where she has since been producing documentaries and feature films as managing partner.
Since April 2016 she has been employed at VICE Media GmbH, where she became Head of Production in March 2018.
 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.