Julia Schuetze
Projektmanagerin Transatlantisches Cyber Forum

Julia Schuetze is project manager for international cybersecurity policy at Stiftung Neue Verantwortung e.V. Her research focus is on election security and cyber diplomacy of the EU, Germany, Japan and the United States. Her work has been published or cited by news outlets, such as WirtschaftsWoche, Der Tagesspiegel, F.A.Z and the BBC. Prior to SNV, she worked at Wikimedia Deutschland e.V. and has researched at the Berkman Klein Center at Harvard University. Her academic background is in Comparative Political Science, Public Policy and Journalism at University of Bath, UW Seattle, UNCW, University of Stirling and HU Berlin. She is a Cybersecurity Policy Fellow at New America Foundation and volunteers for the OGP Civil Society Working Group in Germany.

                   

Julia Schuetze ist Projektmanagerin für internationale Cybersicherheitspolitik bei der Stiftung Neue Verantwortung e.V. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf Cyberangriffe gegen Wahlprozesse, komparativer Cybersicherheitspolitik und Cyber Diplomatie der EU, Deutschland, Japan und der USA. Ihre Arbeit wurde unter anderem in der WirtschaftsWoche, dem Tagesspiegel, der F.A.Z. und der BBC zitiert. Zuvor arbeitete sie bei Wikimedia Deutschland e.V. und forschte am Berkman Klein Center der Harvard Universität. Ihr akademischer Hintergrund liegt in den Bereichen Politik, Public Policy und Journalismus, mit einem frühen Fokus auf Tech Policy an der University of Bath, UW Seattle, UNCW, University of Stirling und HU Berlin. Sie ist Cybersecurity Policy Fellow bei New America Foundation und engagiert sich ehrenamtlich im Open Government Netzwerk Deutschland. 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.